Giselher Schlebusch Deutsche Pressemitteilung.





Pressemitteilung

           Schaufenster der europäischen Industrie im LIBANON
            Ruwayha Eco Village, Dauerausstellung 365 Tage im Jahr

  
Europäische Firmen können ihre wirtschaftlichen Beziehungen zum Libanon unter Nutzung des legendären Unternehmergeistes sowie der Kunstfertigkeit und der Fachkenntnis ihrer libanesischen Geschäftspartner weiter verbessern, sowie ihre Präsenz im Nahen und Mittleren Osten (vor allem Syrien, Irak, Iran) und in Afrika verstärken. Allein der Wiederaufbau im Irak und in Syrien bedeutet ein Investitionsvolumen von mindestens 200 Mrd. USD. Nicht zuletzt auch zur Verbesserung der Lebensbedingungen in diesem Raum entstand das Projekt einer Sommermesse der europäischen Industrie auf einem geeigneten Gelände in Hammana, in der Nähe von Beirut ’Ruwayha Eco  Village’ - REV

REV bietet 2 BOT's (Build,Operate and Transfer) in Höhe von 150 Millionen USD:

REV"Arab Senior Citizen Retirement Village" ASCRV, ein BOT in Höhe von 125.000.000 USD, das 200 wohlhabenden arabischen Staatsbürgern Platz bietet mit einer Hubschrauberverbindung zwischen ASCRV und dem internationalen Flughafen von Beirut.
Link: Bitte clicken

Verschiedene Leistungsangebote von REV mit einem BOT-Investitionsvolumen von 25.000.000 USD
Link: Bitte clicken

Der Markt für die europäische Industrie, hauptsächlich für Erneuerbare Energien,  boomt weltweit:

WIR BRAUCHEN IHRE TECHNOLOGIE & KNOW-HOW

Über das Angebot einer Industrie – Messe im Sommer hinaus ist auch an feste Einrichtungen gedacht. Dazu gehört auch zum Beispiel die Errichtung einer “Modellstation“ für erneuerbare Energien.

Deutschen Industrie Firmen, hauptsächlich denjenigen, die im Bereich der erneuerbaren Energien tätig sind, soll auf dem Gelände von REV die Möglichkeit gegeben werden, dauerhaft 365 Tage im Jahr  ihre Produkte und ihr Know-how vorzustellen.

Wir streben eine Partnerschaft in Form von joint-venture und/oder BOT mit Firmen an, die über Ruwayha Eco-Village die Märkte im LIBANON, in SYRIEN und im IRAK erobern wollen.


REV 2015 1. Jährliche Ausstellung erneuerbarer Energien im Mittleren Osten für Business – Umwelt und Tourismus – "MEABETREE":


REV's jährliche MEABETREE stellt die ideale Promotion-Plattform dar für einheimische und ausländische Firmen und/oder Regierungen, um Geschäfte im Mittleren Osten zu tätigen in einem "Sommer-Business Village", das es erlaubt, über die Ausstellung in einem exclusiven Freigelände Kontakte zu wichtigen Einkäufern und Entscheidern, nicht zuletzt aus den Golfstaaten zu knüpfen.

REV's jährliche Ausstellung garantiert Ihre Präsenz bei der Auftragsvergabe der Wiederaufbauleistungen im Irak und in Syrien in Milliardenhöhe (USD).

Versäumen Sie nicht diese Gelegenheit
Link: Bitte clicken

Wie werden Sie "Partner" von REV:

Als REV schreiben wir Ihnen grundsätzlich keine Bedingungen, Beteiligungen oder Budgets vor. Sie alleine entscheiden. Mit jedem 'Partner’ wählen wir Produkte und/oder Themen aus, bei denen wir beide den Eindruck haben, sie können von uns vermarktet werden. Wir suchen ‘Langzeit-Partner’, daher versorgen wir Sie - kosten und bedingungsfrei - mit umfassenden Informationen, beantworten Ihre Fragen und treffen Sie in Paris. Wir hoffen, dass Sie dann in der Lage sind zu entscheiden, ob es für Sie gewinnbringend ist, unserer ‘Partner’ zu werden.

Vertragsbedingungen und Kosten werden einzeln mit jeder Gesellschaft besprochen und schriftlich Vorschläge zur Zustimmung unterbreitet.

The Investment Development Authority of Lebanon (IDAL): IDAL wurde 1994 durch ein Dekret des libanesischen Ministerrates gegründet, um die libanesische Investitions-Förderung zu verbessern. Seit dem 16. August 2001 ist die Stellung IDAL’s gestärkt durch das Investitions-Entwicklungsgesetz Nr. 360, das die Investitionsförderung einheimischer und ausländischer Firmen regelt mit dem Ziel, die wirtschaftliche und soziale Entwicklung im Libanon zu beleben und seine Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

Kontakt-Information:

Investment Development Authority of Lebanon - IDAL
Tel.: 00-961-01-983 306/7/8
Fax: 00-961-01-983 302/3

E-mail: invest@idal.com.lb
Web site: www.idal.com.lb

Deutsche Energie-Agentur GmbH‘ (DENA) Report on Lebanon: “Der Solarmarkt bietet mit einem geschätzten Potenzial von etwa 2 Mio. m2 Kollektorfläche und einer bislang installierten Fläche von lediglich 120.000 m² enorme Chancen.“
 Das ‘Maßgeschneiderte Angebot’ von REV:

 

Erster Schritt: Wir treffen Sie in Paris, um mit Ihnen kosten- und bedingungsfrei zu diskutieren.

Zweiter Schritt: Sie liefern uns eine schriftlich ausführliche Beschreibung von dem, was Sie mit uns gemeinsam tun wollen.

Dritter Schritt: Wir antworten Ihnen mit einem schriftlichen

"Maßgeschneiderten Angebot":

a. Wir sagen Ihnen, ob Ihre Vorschläge für uns annehmbar sind.     

                                                            
b. REV wird schriftlich Kommentare, Anregungen und/oder Gegenvorschläge machen.      
                                                                                           
c. Wir werden Sie dann detailliert über die anfallenden Kosten informieren.
                                         
d. Wichtige Punkte werden sein: Die Dauer der Zusammenarbeit mit uns. Die Frage, ob Sie eine einzelne Firma oder mehr sind und die Höhe Ihrer Investition.                                                                                                                           


REV unterstützt Sie bei der Lösung von Kosten- und Logistikproblemen, sichert Ihren Produkten 365 Tage Ausstellung im Jahr.

Link: Bitte clicken

Zu den Akteuren des Projektes gehört in erster Linie der Eigentümer des 72ha großen Geländes in Hammana, REV, Dr. Walid Amin Ruwayha, der über langjährige europäisch-orientalische Marketing Geschäftserfahrungen und hervorragende Kontakte im Nahen und Mittleren Osten verfügt sowie als europäischer Partner Giselher Schlebusch, langjähriges Mitglied der Geschäftsführung der Deutsch-Französischen Industrie-und Handelskammer in Paris.


Studienreise in den Libanon & Besichtigung von REV:

Studienreise in den Libanon mit Besuch bei Dr. Ruwayha und Besichtigung von Ruwayha Eco Village - REV

Eine Gruppe von ca. 10 Unternehmen unter Leitung von Giselher Schlebusch für eine Woche

Ende Juni 2014 ab Frankfurt oder Paris (je nach der Mehrheit der Anmeldungen)

1. Tag: Ankunft in Beirut
2. Tag: Abfahrt nach Hammana, Besuch bei Dr. Ruwayha, Besichtigung des REV-Projektes, anschliessend Besichtigung von Baalbeck
3. Tag: Zur freien Verfügung
4. Tag: Besichtigung von SIDON, TYR und ECHMOUN
5. Tag: Zur freien Verfügung
6. Tag: Besichtigung von JEITA, HARISSA, BYBLOS und Beirut
7. Tag: Zur freien Verfügung
8. Tag: Rückreise nach Frankfurt oder Paris


Bemerkung: Korrespondenz  bitte nur in Englisch.